Die Gitarrenbauerin Annette Stephany und der Fotograf Johannes Bräutigam haben den italienischen Gitarristen Giuseppe Chiaramonte am Samstag, dem 24.09.2016 für einen Konzertabend gewinnen können. Der 1985 in Catanzaro geborene und in Mailand ansässige Gitarrist Chiaramonte, der aufgrund seiner ausdrucksstarken und gefühlvollen musikalischen Interpretationen häufig als „Poet der Gitarre“ bezeichnet wird, führt eine rege Konzerttätigkeit und wusste sein Publikum und die Kritiker bereits auf vielen großen internationalen Bühnen zu verzaubern. Das musikalische Programm umfasst drei Jahrhunderte und reicht mit Komponisten wie J. S. Bach, Heitor Villa-Lobos, Federico Biscione oder Paolo Coggiola vom Barock bis in die Gegenwart.Auch über eine Uraufführung darf das Publikum sich freuen.

Johannes Bräutigam zeigt zum Konzert seine Fotoausstellung „Osservazioni a Venezia

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Am Samstag, 24. Sept. 2016 Einlass Fotoausstellung ab 18:00 Beginn Konzert um 19:00

Graben 22 97421 Schweinfurt Fotostudio Galerie Bräutigam

Unter der Telefonnummer 09721/7387791 können Plätze reserviert werden. Weitere Informationen unter:
www.foto-braeutigam.de
www.annettestephany.com
www.giuseppechiaramonte.it

Programm:
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Sarabande BWV 1004
Fugue BWV 1000

Heitor Villa-Lobos (1887 – 1959)
Prélude n.3 (Homenagem a Bach)
Prélude n.1

Manuel de Falla (1876 – 1946)
Homenaje, pour le Tombeau de Claude Debussy

Paolo Coggiola (*1967)
Variazioni Notturne
(World Première – dedicato a Giuseppe Chiaramonte)

Bruno Bettinelli (1913 – 2004)
Mutazione su tema di Mozart („Là ci darem la mano“ dal „Don Giovanni“)
Mutazione su tema di Chopin („Notturno“ op.9 n.3)
Mutazione su tema di Stravinskij („Piccolo valzer“ da „Petrouschka“)

Federico Biscione (*1965)
Sarabanda e Giga
(dedicato a Giuseppe Chiaramonte)

Johann Kaspar Mertz (1806 – 1856)
Le Carnaval de Venise
Tarantelle